DE | EN

Schliessen

Besitzerwechsel fordert die interne Kommunikation

Die Gerresheimer Group erwarb Anfang 2007 die Wilden AG. Beide Unternehmen verband das anspruchsvolle Feld der Pharmazie und Life Science-Industrie.

Die Zusammenführung von verschiedenen Organisationen und Kulturen bringt für die Mitarbeiter immer einen Change mit sich. Damit dieser nicht zu Unsicherheiten führt, ist eine offene und auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter ausgerichtete Kommunikation wichtig. Entscheidend ist, dass sich Mitarbeiter offen über ihre Probleme und Ängste austauschen können.

Um die richtigen Entscheidungen sowohl für das Unternehmen als auch die Belegschaft zu treffen, wollte das Management ein realitätsnahes Abbild der Meinungen, Stimmungen, Erwartungen und Befürchtungen ihrer Mitarbeiter an ihren Standorten in 5 Ländern.

Als Grundlage dazu hat Peter Bütikofer & Company in regelmässigen Abständen Online Befragungen in den jeweiligen Ländern durchgeführt. Die Mitarbeiter konnten sich frei und anonym äussern und die Ergebnisse der Umfragen jederzeit online einsehen.

Die Auswertungen und vergleichenden Analysen der Employee Surveys lieferten dem Management wichtige Daten und Erkenntnisse zur Zufriedenheit der Mitarbeiter sowie eine zuverlässige Basis für die Mitarbeiterkommunikation.

Weitere Referenzen
Referenzen Unternehmenskommunikation: Corporate Movie Hapimag Change Communications: Gerresheimer Wilden Marktkommunikation: Franke Unternehmenskommunikation: DHL Corporate Publishing: Hapimag Simply Life Marketingkommunikation: Medizinalprodukte Public Affairs: Hapimag Forum Public Affairs: Hapimag Tourismusgipfel Public Affairs: Messe Medica Public Affairs: Hapimag Unternehmenskommunikation: CODie