DE | EN

Schliessen

Timeshare-Unternehmen - der Prügelknabe als Wunschpartner

Von Konsumentenschützern geschmäht, oft verkannt und in der Realität sehr geschätzt: Gut realisierte Timeshare Konzepte bringen mit ihren Investitionen und Betrieben den Standorten vielfältige Vorteile. 

Am Beispiel des Hapimag Resorts in Winterberg zeigte die Peter Bütikofer & Company mit einem Presseanlass in Anwesenheit politischer und touristischer Vertreter der Region die Vorteile eines Timeshare Investments für eine nachhaltige Standort- und Tourismusentwicklung auf.

Das Gespräch erfolgte vor dem Hintergrund der in Deutschland seit Jahren anhaltenden Diskreditierung eines wichtigen Tourismussektors. Timesjaring wird hierzulande - ganz im Gegensatz etwa zu Großbritannien oder den USA - aus der einseitig festgefahrenen Optik der Verbraucherschützer unter dem Vorwurf "unlauterer" Vertriebsmethoden gerne kriminalisiert. Dabei bietet Timesharing, so liessen sich die anwesenden Journalisten überzeugen, sowohl den Nutznießern wie auch den Standortregionen eine Vielzahl von ökonomischen und ökologischen Vorteilen wie kaum ein anderer Tourismuszweig.

Weitere Referenzen
Referenzen Unternehmenskommunikation: Corporate Movie Hapimag Change Communications: Gerresheimer Wilden Marktkommunikation: Franke Unternehmenskommunikation: DHL Corporate Publishing: Hapimag Simply Life Marketingkommunikation: Medizinalprodukte Public Affairs: Hapimag Forum Public Affairs: Hapimag Tourismusgipfel Public Affairs: Messe Medica Public Affairs: Hapimag Unternehmenskommunikation: CODie